Die Abrechnung entspricht einer privaten Liquidation. Hypnose, Hypnosetherapie und die Leistungen im Institut sind grundsätzlich keine Kassenleistung. Bezuschussung zum Beispiel bei der Raucherentwöhnung wird teilweise bewilligt, fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach.

Eine Beratung in Form eines telefonischen Vorgespräches oder per Mail ist kostenlos.       

Das Stundenhonorar für eine gebuchte Sitzung beträgt 120,-- Euro. 

Falls Sie Ihr Anliegen in der Übersicht nicht finden, fragen Sie einfach nach. Es zeigt sich immer wieder, dass sich viele Anliegen auf eine Diskrepanz von Selbstbewusstsein, Selbstliebe und auch Selbstwert zurückführen lassen. 

Mit unserer speziellen Methode reichen oftmals zwei Termine zu je zwei Stunden, also insgesamt vier Stunden, aus. Scheuen Sie sich nicht mich zu kontaktieren, gerne erkläre ich Ihnen die Vorgehensweise. Und lesen Sie auch in den Erfahrungsberichten.

Bitte vereinbaren Sie telefonisch Ihre/n Termin/e. Für Ihren ersten Termin sollten Sie eine Wartezeit von sechs bis acht Wochen einplanen, die Folgetermine können dann im Abstand von einer bis drei Wochen stattfinden. Falls Sie nur den Anrufbeantworter erreichen, sprechen Sie bitte Ihren Namen und Telefonnummer auf und ich rufe Sie möglichst zeitnah zurück.

Falls Sie Ihren Termin einmal nicht wahrnehmen können, teilen Sie dies bitte mindestens 24 Stunden vorher mit. Falls Sie nicht absagen oder innerhalb von 24 Stunden absagen und wir Ihren Termin nicht neu vergeben können, haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir Ihnen diesen in Rechnung stellen müssen. Sie können beim Terminieren auch gerne angeben, ob Sie für solche ausgefallene, kurzfristige Termine benachrichtigt werden wollen.